Montag - Freitag10:00 bis 20:00
Samstag11:00 bis 16:00
StandortZürcherstrasse 102, 8406 Winterthur

Kryolipolyse 360°

Die Kryolipolyse 360 ist ein modernes Verfahren, das ohne OP dauerhaft störende Fettpolster schmerzfrei und sicher entfernt.

Was ist Kryolipolyse?

Kryo heißt auf Griechisch Kälte, Lipolyse ist die Aufspaltung von Fetten.
Kryolipolyse ist somit eine kosmetische Kälteanwendung, die Fettgewebe vermindert.Die Kryolipolyse arbeitet mit einer gezielten Kälteeinwirkung auf das Gewebe. Sie ist eine nicht invasive Behandlungsmöglichkeit, die die natürlichen Prozesse des Körpers nutzt. Kryolipolyse ist eine Alternative für Personen, die sich an lokalen Fettansammlungen stören und sich keiner Operation z.B. Fettabsaugung unterziehen möchten.

Wie funktioniert die Kryolipolyse?

Da Fettzellen von Natur aus sehr empfindlich auf Kalte Temperatur Unterschiede reagieren, wird bei diesem Vorgang einen Temperatur- unterschied von bis zu 51grad erreicht. Die Fettzellen werden weggefriert mit bis zu -6 grad, davor auf +45grad erwärmt. Hierbei kristallisieren Sie und sterben ab. Die zerstörten Fettzellen werden durch den Organismus selbstständig abgebaut und bilden sich nicht mehr neu aus. Umliegendes Gewebe, Nerven und Muskeln werden bei diesem Verfahren nicht geschädigt oder beeinträchtigt.

Nachbehandlung mit Kavitation

Nach der Kryolipolyse Behandlung gibt es eine Nachbehandlung von rund 5-10 Minuten um die abgestorbenen Fettzellen effektiver  abzutransportieren.

Welche Ergebnisse sind zu erwarten

Bei normalem Stoffwechsel kann etwa 6-10 Wochen nach der Behandlung mit einer Fettreduktion von bis zu 30 Prozent im behandelten Bereich gerechnet werden. Korrekturbehandlungen sind erfahrungsgemäß selten notwendig.

Die möglichen Ergebnisse hängen selbstverständlich stets von Ihrer persönlichen Konstitution und Lebensweise ab. Sie können aktiv daran mitwirken, die gewünschten Resultate zu optimieren und zu beschleunigen. Hilfreich sind unter anderem ausreichend Bewegung, eine gesunde und ausgewogene Ernährung und eine hohe Flüssigkeitszufuhr. Die Flüssigkeit hilft dem Körper dabei, die Zellen abzutransportieren
Zudem gilt es zu berücksichtigen, dass eine Fettreduktion keinesfalls einen gesunden Lebensstil ersetzt. Sie dient lediglich der Optimierung der Körperkonturen.

VORHER NACHHER

kryolipolyse winterthur, abdomen before
kryolipolyse winterthur, abdomen before
kryolipolyse winterthur, abdomen before

Behandlungsablauf

Ein ausführliches Beratungsgespräch klärt im Vorfeld Möglichkeiten und Grenzen dieser innovativen Behandlungsmethode ab. Wir beraten Sie umfassend und klären Sie über die Methode und möglichen Risiken auf. Um die störenden Fettpolster gezielt angehen zu können, erfolgt zuerst die Vermessung auf unserer Körperanalysewaage. Die zu behandelnden Körperregionen werden besprochen und markiert sowie die Fettschicht vermessen.

Während der Behandlung sitzen oder liegen sie auf der Behandlungsliege. Zuerst werden die entsprechenden Behandlungszonen mit einem speziellen Kälteschutz abgedeckt. Mit dem Auflegen des Applikators beginnt die eigentliche Behandlung. Das Gerät erzeugt – ähnlich wie eine Saugglocke – ein leichtes Vakuum. Dadurch wird das Fettgewebe im gewünschten Hautareal angehoben in den Applikator gezogen. Unser Gerät verfügt über eine 360-Grad-Rundumkühlung in der die Fettzellen zerstört werden und absterben. Wie kalt es wird, hängt von der Dicke der Fettschicht ab. Da Fettzellen kälteempfindlicher als andere Zellen sind, bleibt das umliegende Gewebe unversehrt. Im Anschluss an die Behandlung werden die zerstörten Fettzellen von Körper absorbiert und abtransportiert, wodurch es zu einer Fettreduzierung von bis zu 30 Prozent im behandelten Bereich kommen kann. Mit sichtbaren Ergebnissen ist im Normalfall nach 4 bis 12 Wochen zu rechnen.

Eine Anwendung dauert je nach Behandlungszone 35 bis 70 Minuten, in denen Sie entspannen, lesen oder auf unserem Bildschirm YouTube oder Netflix schauen können. Um den Abbauprozess der Fettzellen  zu beschleunigen, wird das behandelte Hautareal nach der Kryolipolyse noch 5-10 Minuten mit Kavitation nachbehandelt. Nach der Behandlung können Sie Ihren gewohnten Tagesablauf fortsetzen. In der Regel werden 1 bis 2 Behandlungen benötigt, um das gewünschte Resultat zu erreichen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU KRYOLIPOLYSE 360

Wo ist die Kryolipolyse anwendbar?

Kryolipolyse findet vor allem an den Fettpolstern ihren Einsatz. Mit Hilfe von Kryolipolyse ist ein Body Contouring an Problemzonen wie Bauch, Hüfte, Oberschenkel, Po, Rücken, Oberarmen und am Doppelkinn anwendbar, um diese gezielt und nachhaltig zu reduzieren. Ganz ohne OP und Ausfallzeiten.

Welche Ergebnisse kann ich wann erwarten?

Bei normalem Stoffwechsel kann etwa 4-10 Wochen nach der  Behandlung  mit einer Fettreduktion von bis zu 30 Prozent im behandelten Bereich gerechnet werden. Korrekturbehandlungen sind erfahrungsgemäß selten notwendig. Die möglichen Ergebnisse hängen selbstverständlich stets von Ihrer persönlichen Konstitution und Lebensweise ab. Sie können aktiv daran mitwirken, die gewünschten Resultate zu optimieren und zu beschleunigen. Hilfreich sind unter anderem ausreichend Bewegung, eine gesunde und ausgewogene Ernährung und eine hohe Flüssigkeitszufuhr. Die Flüssigkeit hilft dem Körper dabei, die Zellen abzutransportieren.

Zudem gilt es zu berücksichtigen, dass eine Fettreduktion keinesfalls einen gesunden Lebensstil ersetzt. Sie dient lediglich der Optimierung der Körperkonturen.

Im Gegensatz zu den meisten Beauty-Studios in der Region besitzen wir die neueste Technologie mit Kryolipolyse-360°-Applikatoren: Statt der üblichen zwei Kühlplatten verfügt der Applikator unseres Geräts über eine 360-Grad-Rundumkühlung. Damit wird ein um 60% besserer Ergebnis als bei herkömmlichen älteren Geräten erzielt. Bei der Behandlung werden Temperaturunterschiede von bis zu 51º C erreicht! Die Fettzellen werden bis zu 45º erwärmt und bis zu – 6º C gekühlt und dadurch zerstört .

Ist die Kryolipolyse Behandlung Schmerzhaft?

Zu Beginn der Behandlung kann – je nach individuellem Empfinden – das Vakuum und die Kälte möglicherweise als unangenehm empfunden werden. Dies kann als Ziehen oder Piksen wahrgenommen werden. In der Regel ist nach einigen Minuten fast nichts mehr zu spüren und Sie können sich für den Rest der Behandlung entspannen. Alles in allem ist die Methode weitgehend schmerzfrei. Es handelt sich um einen nicht invasiven Eingriff. Umliegendes Gewebe, Nerven und Muskeln werden bei diesem Verfahren nicht geschädigt oder beeinträchtigt.

Welche Nebenwirkungen gibt es bei der Kryolipolyse?

Durch die schonende Behandlungsweise gilt Kryolipolyse als risikoarm. Im behandelten Hautareal können selten Nebenwirkungen auftreten, die jedoch meist nach kurzer Zeit von selbst verschwinden:

– Hämatome
– Rötungen
– Druckempfindlichkeit
– Spannungsgefühl
– Taubheitsgefühl
– Juckreiz
– Kribbeln
– Schwellungen

Eine recht seltene Nebenwirkung kann sein, dass die behandelten und die nicht behandelten Stellen sich voneinander unterscheiden. Da die Kälte jedoch auch das umliegende Gewebe erfasst, ist ein sichtbarer Unterschied unwahrscheinlich.

Nach der Behandlung kann die normale Tätigkeit normalerweise sofort wieder aufgenommen werden, so das es zu keinerlei Ausfallzeiten kommt.

Was muss vor und nach der Behandlung beachtet werden?

Kommen Sie zum Termin mit bequemer Kleidung

Verzichte Sie nach der Behandlung 1-2 Tage an der behandelten Zone auf anstrengende Aktivitäten

Verzichten Sie vor und nach der Behandlung 48 Stunden auf Alkohol

Trinken Sie ausreichend (2-3 Liter Wasser pro Tag) um die Beseitigung der Fettzellen durch das Lymphsystem zu erleichtern!

Leben Sie gesund, besonders, was die Ernährung betrifft, um ein Wiederauftreten von Fettgewebe zu verhindern

Verzichte Sie kurz nach der Behandlung auf Sauna-Besuche & Sonnenbaden

Machen sie täglich Sport, um den Körper zu straffen und zu formen!

Es ist auch ratsam die Behandlung mit Lymphdrainage, Kavitation, Radiofrequenz, BodySculpt und Cremes zu kombinieren, um die Resultate zu maximieren.

Für wen ist eine Behandlung mit der Kryolipolyse geeignet?

Sie ist besonders für Menschen mit Normalgewicht und hartnäckigen Fettpolstern geeignet, denen mit Diät und Sport nicht beizukommen ist.

Für wen ist eine Behandlung mit der Kryolipolyse nicht geeignet?

Folgenden Personen wird aufgrund eines gesteigerten Risikos von Kryolipolyse abgeraten:

– Schwangerschaft
– Stillzeit
– Schwellungen
– Rötungen
– Nesselsucht
– Gefäßentzündungen
– Extrem empfindliche Haut
– Cortison-Langzeitbehandlung
– Medikamente zur Blutverdünnung
– Narben, offene Wunden oder      Hauterkrankungen an der behandelnden Stelle
– Erkrankungen;
– des Bindegewebe
– der Leber und der Nieren
– des Fettgewebes
– der Lymphdrüse
-des Immunsystems
– des Herzens

Stark übergewichtige und adipöse Personen kann dieses Verfahren nicht weiterhelfen.
Kryolipolyse ist kein System zur Gewichtsabnahme.

Wann darf die Kryolipolyse nicht durchgeführt werden?

– bei Erkrankungen des Fettgewebes

– bei Kälte- und Druckurtikaria (Rötung,

Schwellung, Nesselsucht)

– bei Hauterkrankungen, Wunden,

bei Blutungen oder beeinträchtigter

Blutzirkulation der

Behandlungszone

– bei akuten oder chronischen Infekten$

– bei Erkrankungen der Leber und der

Nieren

– bei Krankheiten des Immunsystems

– bei Kryoglobulinämie

(Gefäßentzündungen)

– bei Schwangerschaft und während der Stillzeit

– bei Einnahme

blutgerinnungshemmender

Medikamente

– bei extrem empfindliche Haut

Ist das Ergebnis nach einer Kryolipolyse-Behandlung dauerhaft?

Ähnlich wie bei der Liposuktion (Fettabsaugung) erzielt auch die Kryolipolyse eine Harmonisierung der Körperkontur und es kann mit lang anhaltenden Ergebnissen gerechnet werden. Die zerstörten Fettzellen werden durch den Organismus auf natürlichen Weg selbstständig abgebaut und ausgeschieden. Sie bilden sich nicht mehr neu aus und das Ergebnis ist somit Dauerhaft. Allerdings setzt dies voraus, das sie sich bewusst ernähren um durch eine Gewichtszunahme eine Ausdehnung der verbleibenden Fettzellen zu verhindern.

Wie viele Kryolipolyse-Behandlungen sind erforderlich?

Ein erstes Ergebnis ist bereits nach der ersten Kryolipolyse-Behandlung zu sehen. Je nachdem, wie gut der Körper auf die Behandlung angesprochen hat, reicht bereits eine Behandlung aus oder es wird eine individuelle Nachbehandlung für ein optimales Resultat geplant. Dies ist jedoch nur mit zeitlichem Abstand von ca. 4 Wochen sinnvoll, da sich das Ergebnis nicht sofort zeigt. Nach 4 bis 12 Wochen ist die Behandlung in der Regel abgeschlossen und das endgültige Ergebnis sichtbar. Die Anzahl der Sitzungen ergibt sich daher aus den körperlichen Voraussetzungen sowie den persönlichen Vorstellungen.

Was kosten Behandlungen mit der Kryolipolse?

Eine Behandlung mit der Kryolipolyse kostet mit 1 Handstück 190.- und bei 2 Handstücken 290.- CHF. 1 Handstück ist zum Beispiel der Bauch oder das Kinn und 2 Handstücke sind die Arme, Beine, Flanken. Behandlungen können jeweils mit 1 oder 2 Handstücken gleichzeitig erfolgen.

Jetzt Buchen

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie uns Ihren Besuch zum Erlebnis machen.

Wird geladen ...
Behandlungsart:
nicht invasiv
Behandlungsdauer:
40 bis 60 Minuten
Wirkdauer:
dauerhaft
Ausfallzeit:
keine
1 Handstück:
CHF 190.-
2 Handstücke:
CHF 290.-
logo

Über Uns

Wir verwenden Geräte der neusten Innovation & Marken Produkte, nehmen uns Zeit für erstklassige Beratung und verwöhnen Sie mit Freundlichkeit und Fachkundigkeit. Konsequenz und Ehrlichkeit sind für uns dabei die Leitbegriffe.

Social media

Wir möchten Sie nicht nur auf unserer neuen Website willkommen heißen, sondern Sie ebenfalls auf unsere Social-Media Kanälen.

Über Uns

Wir verwenden Geräte der neusten Innovation und Marken Produkte, nehmen uns Zeit für erstklassige Beratung und verwöhnen Sie mit Freundlichkeit und Fachkundigkeit. Konsequenz und Ehrlichkeit sind für uns dabei die Leitbegriffe.

Social media

Wir möchten Sie nicht nur auf unserer neuen Website willkommen heißen, sondern Sie ebenfalls auf unsere Social-Media Kanälen.

Copyright bei Massage & Beauty Profi | 2021 – 2023. Alle rechte vorbehalten

Copyright bei Massage & Beauty Profi | 2021 – 2023. Alle rechte vorbehalten